Hogwarts, ein magischer Ort. Voller Rätsel und Abenteuer.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Professor Crimson Yaxley

Nach unten 
AutorNachricht
Crimson Yaxley

avatar

Anzahl der Beiträge :
4
Anmeldedatum :
18.10.18

BeitragThema: Professor Crimson Yaxley   Mi Okt 24 2018, 19:24


Allgemeines

We’re running out of time chasing our lies. Everyday a small piece of you dies. Always somebody you’re willing to fight, to be right.

Crimsons vollständiger Name lautet: Crimson Asteria Yaxley. Crimson ist die englische Bezeichnung der Farbe karmesinrot. Asteria ist der Name einer griechischen Göttin und bedeutet so viel wie 'von den Sternen'. Yaxley ist ihr Familienname und der Name kommt von einem Dorf in Großbritannien.
Crimson ist 31 Jahre alt und wird dieses Jahr noch 32.
04. Dezember 1967
Crimson wurde in Burnhaven geboren und ist dort auch aufgewachsen. Ihr eigener Wohnsitz befindet sich in Hogsmeade, wo sie ein kleines Haus besitzt, auch wenn sie die meiste ihrer Zeit in Hogwarts verbringt, wo sie arbeitet.
Crimson ist ein Reinblut und auch ziemlich glücklich darüber, doch diskriminiert sie niemanden wegen seines Blutstatus'. Ihre Ansichten sind vergleichbar mit denen ihres Kollegen Horace Slughorns. Sie gibt jedem die gleiche Chance, erwartet jedoch bei weitem mehr von reinblütigen Schülern und freut sich immer sehr für muggelstämmige Schüler, die besonders gut im Unterricht sind.
Crimson ist die Professorin für Geschichte der Zauberei in Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei Großbritanniens. Ebenso nimmt sie dieses Jahr die Verantwortung der Hauslehrerin von Hufflepuff auf, eine Position um die sie sich die letzten Jahre schon gerissen hatte.
Charakter

God safe the prom queen. Another dressed up heart break.

Idealismus und Ethik sind ein großer Teil von Crimsons Persönlichkeit, ebenso aber Entschlossenheit und Zielstrebigkeit. Trotz des stehts zu existieren scheinenden Stereotypens ist die Hauslehrerin Hufflepuffs keine untätige Träumerin, sondern weiß ganz genau welche konkreten Schritte zu tätigen muss um ihr Ziel zu erreichen und eine nachhaltig positive Wirkung in der Welt zu erziehlen.
Crimson ihren Lebenszweck darin, anderen zu helfen. Ob es nun um Hilfe bei einem Aufsatz geht oder um Streitschlichtungen, Crimson hilft einfach gerne, aber ihre eigentliche Leidenschaft besteht darin, Probleme an der Wurzel zu packen, damit die Notwendigkeit der Rettung von Menschen gar nicht erst auftritt.
Crimson verbindet in sich eine einzigartige Kombination von Merkmalen: Obwohl sie sich behutsam und ruhig ausdrückt, hat sie entschiedene Meinungen und kämpft unermüdlich für ihre Überzeugungen. Crimson ist entschlossen und willensstark, aber setzen diese Energie selten für persönlichen Gewinn ein. Sie handelt mit Kreativität, Phantasie, Überzeugung und Sensibilität – nicht für den eigenen Vorteil, sondern für die Herstellung von Ausgewogenheit. Fairness. Sie empfindet Egalitarismus und Karma als attraktive Ideen und tendiert zu der Überzeugung, dass nichts der Welt besser helfen könnte, als durch Liebe und Mitgefühl die Herzen von Tyrannen zu erweichen.

"Jeder Mensch muss entscheiden, ob er sich im Licht des schöpferischen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus bewegen will." - Martin Luther King

Crimson hat ein Talent für emotionale, sensible Kommunikation. Sie bezieht in ihre Kommunikation den emotionalen Faktor mit ein, statt sich nur auf Logik und Fakten zu beschränken. Sie wird von ihren Freunden und Kollegen zurecht als relativ soziale Persönlichkeiten eingeschätzt. Man sollte aber bedenken, dass Advokaten Zeit für sich selber brauchen, um sich zu entspannen und ihre Energien wieder aufzuladen. Man sollte deshalb nicht zu sehr erschrecken, wenn Crimson sich plötzlich zurückzieht. Sie respektiert die Gefühle anderer, und sie erwartet dass dieser Respekt erwidert wird. Was jedoch nur selten der Fall ist.
Oft passiert es, dass sie vergisst auf sich selbst acht zu geben, wenn sie sich zu sehr um die Menschen in ihrer Umgebung kümmert. Durch die Leidenschaft ihrer Überzeugungen könnte sie eine Belastungsgrenze erreichen, und wenn ihr Eifer außer Kontrolle gerät, könnte dies zu Erschöpfung, Krankheit oder Stress führen. Dies wird besonders deutlich, wenn sie sich Konflikten und Kritik ausgesetzt sieht. Ihre Sensibilität bewegt sie dazu, diesen scheinbar persönlichen Angriffen nach Möglichkeit auszuweichen. Wenn jedoch der Konflikt unvermeidlich ist, tendiert sie dazu, sich in sehr irrationaler und wenig konstruktiver Weise zur Wehr zu setzen.

Für Crimson ist die Welt ein Ort voller Ungerechtigkeit, aber das muss nicht so sein. Das zu ändern sieht sie als ihre persönliche Aufgabe.



+ Altruistisch. Sie kümmert sich liebend gerne um die Belange ihrer Schüler (egal in welchem Haus sie sind) und hat ihr ganzes Leben darauf fokussiert anderen zu helfen.
+ Kreativ. Crimsons Kreativität macht sich vor allem in ihrem Privatleben bemerkbar, wo sie ihre meiste Zeit mit Malen verbringt. Viele der Bilder in ihrem Klassenzimmer sind eigene Kreationen.
+ Leidenschaft in ihrem Beruf. Sowohl als Lehrerin als auch für das Fach Geschichte der Zauberei.
+ Inspirierend. Sie hat kein Problem damit selbst das trockenste Thema so spannend aufzuarbeiten, dass es verständlich und auch interessant wirkt.
+ Intelligent. Crimson hat ein großes intellektuelles Wissen, sowie Verständnis, das begleitet wird von ihrer Intelligenz, durch der sie sich Zusammenhänge schnell und sicher erschließen kann.



- Einschüchternd. Crimson kann für viele Leute durch ihr Aussehen und ihre Körpersprache schnell einschüchternd und unnahbar wirken, auch wenn es nicht ihre Absicht ist.
- Zurückgezogen. Während es ihr einfach fällt über die Gefühle Anderer zu sprechen, so redet Crimson ungern über ihre eigenen Gefühle und teilt auch sehr weniger ihres Privatlebens mit den wenigen Menschen in ihrem Freundeskreis.
- Perfektionistisch. Sie erwartet von sich selbst immer eine perfekte Leistung, jedoch auch von ihren Schülern - zumindest jene, in die sie ihre Hoffnungen setzt - und kann oftmals sehr unangenehm werden, wenn sie durch eine schlechte Hausarbeit enttäuscht wurde.
- Empfindlich. Crimson ist sehr sensibel und es reichen ein paar schlecht gewählte Worte um sie zu verletzten, was dazu führen kann, dass sie sich schnell angegriffen fühlt.
- Freundschaften. Obwohl sie immer ihr bestes gibt ist es für Crimson sehr schwer Freundschaften zu schließen und sie findet eher Bekannte als Freunde, oder Menschen, die sich auf sie verlassen, aber auf die sie sich nicht verlassen kann.
Magische Informationen

Everyones gon' die. Not everybody gon' live though


Buche │ Einhornhaar │ 12 1/2 Zoll
Crimson hat immer noch den gleichen Zauberstab, der sie damals mit 11 Jahren in Ollivanders Laden in der Winkelgasse auserwählt hat. Der erste Kommentar des alten Mann war damals ein gemurmeltes "Kurios...". Buche ist bekannt dafür, dass sie sich einen Meister wählt, der über sehr weitentwickelt für sein Alter ist. Buchenstäbe funktionieren nur sehr schwach für Menschen mit einer engstirnigen Einstellung oder für intolerante Herzen. Wenn er jedoch seinen richtigen Meister gefunden hat ist er zu einer Feinheit und Kunstfertigkeit fähig, die in keinem anderem Holz auffindbar ist. Einhornhaar ist der Kern ihres Zauberstabs und obwohl es nicht die stärksten Zauberstäbe produziert, sind jene Zauberstäbe am wenigsten extravagant und somit wesentlich leichter zu führen. Vorteile dieses Kerns sind, dass er die konsistenteste Magie produziert und, dass er seinem Besitzer am treusten ist. Zauberstäbe die Einhornhaar beinhalten sind nur sehr schwer an Dunkle Künste zu binden und verweigern es diese Zauber auszuführen die meiste Zeit. Crimsons ist da keine Ausnahme.
Crimson kann ihren eigenen Patronus beschwören, sowohl einen körperlichen, als auch einen unkörperlichen. Er nimmt die Form eines großen Einhorns an.
Ihr Irrwicht schließt sie komplett in einer Blase von Dunkelheit ein, die symbolisch für Einsamkeit steht. In der Blase hört sie nichts, noch sieht sie irgendetwas. Sie fühlt sich vollkommen alleine gelassen. Der Riddikulus lässt Feuerwerk aus der Blase platzen, wodurch sie zerstört wird.
Crimson sieht eine friedliche Welt, in der alles okay und wundervoll ist. Sie sieht sich in einem Vorstadthaus mit zwei jungen Kindern und ihrem treuen Ehemann.
Während ihrer Schulzeit war Crimson in Hufflepuff, eine etwas umstrittene Entscheidung. Die Teilnehmer dieses Streits waren hauptsächlich Crimson und der sprechende Hut, welcher umbedingt darauf bestand sie nach Hufflepuff zu stecken, wobei sie selbst nach Slytherin gewollt hatte. Rückblickend gibt sie dem sprechenden Hut Recht.

Ihre Gruppierung ist loyal Hogwarts und ihren Schülern gegenüber. Große Teile ihrer Familie sind Teil der Todesser, aber zu jenen hat Crimson noch nie großen Kontakt gepflegt.
Crimson ist in der Lage nonverbal zu zaubern, was sie durch langes Training erlernte. Ebenfalls kann sie zauberstablos Magie anwenden, wenn auch nur die Basics - Alohomora, Accio, Engorgio etc. - und keine komplexen Zauber.
Biografie

"I loved you. I gave you all of my love. That wasn't enough."

Romero Narcisse Yaxley | Vater | 1933 - 1980 | Zaubertrankmeister

Crimson hatte immer eine sehr gute Beziehung zu ihrem ruhigen und einfühlsamen Vater. Romero hatte den Kontakt zum Rest seiner Familie abgebrochen, noch bevor er Asteria heiratete und dadurch kennt Crimson ihren Onkel Corban, Romeros Halbbruder, nur aus den wenigen Erzählungen ihres Vaters. Romero war ebenfalls in Hufflepuff gewesen und sehr stolz auf Crimsons Haus. Er gab ihr viele Ratschläge und sie ist ihm charakterlich sehr ähnlich. Er wurde im ersten Krieg gegen Voldemort von seinem Bruder getötet.

Asteria Yaxley geb. Fearn | Mutter | *1945 | Schneiderin bei Madam Malkins

Asteria ist eine sehr strenge, aber liebevolle Mutter und Crimson liebt sie über alles. Sie lebt alleine in London und Crimson bietet ihr eigentlich jährlich an, dass sie zu ihr ziehen kann, aber Asteria verneint jedesmal. Sie ist eine sehr stolze Frau und hat ein großes Herz, auch wenn sie es selten zeigt. Früher wollte Crimson immer sein wie ihre Mutter um sie stolz zu machen, aber mit der Zeit lernte sie, dass es besser ist sie selbst zu sein.

Jade Noire Yaxley | Schwester | 1966 - 1980 | Ravenclaw-Schülerin

Jade und Crimson hatten eine sehr, sehr enge Beziehung. Sie hielten immer zusammen, auch wenn sie sehr unterschiedlich waren. Jade hatte mehr akademisches Wissen und war Menschen noch mehr abgeneigt als Crimson, so sehr, dass Crimson ihre einzige Freundin während der Kindheit war. Außenstehende dachten zumeist, dass Jade und Crimson Zwillinge wären, so nah wie sie sich einander standen. Nach ihrem Tod hatte Crimson das Gefühl ein Stück ihrer Selbst verloren zu haben.

Séan ó Ceallaigh | Ex-Mann | *1965 | ⚭ 1986 - 1992 | Ministeriumsangestellter

Crimson und Séan lernten sich durch Jade kennen, denn die beiden waren im gleichen Jahrgang. Séan war ein Gryffindor und gerade Vertrauensschüler geworden, als Crimson ihn kennen lernte. Er hatte schnell Interesse an ihr entwickelt und versuchte sie über die nächsten Jahre hinweg zu verführen, was jedoch nicht während ihrer Schulzeit klappte, stattdessen entwickelten sie eine enge Freundschaft und Crimson hatte in ihrem Herzen das Gefühl, dass Séan der Einzige für sie war. Wahre Liebe. Das große Glück. Sie heirateten und bekamen einen Sohn, von da an ging es abwärts mit ihrer Liebe, denn ihr Kind war eine Totgeburt und Crimson kam über dem Verlust nicht hinweg. Séan suchte sich Ablenkung in nicht einer, sondern gleich vier Affären. Sie ließen sich scheiden als es rauskam.

Sweeney ó Ceallaigh | Sohn | 1991 | Totgeburt

Sweeneys Name bedeutet: kleiner Held. Crimson hatte nie etwas so sehr geliebt wie das junge Leben, dass sie acht Monate mit sich durch die Welt trug. Als sich herausstellte, dass Sweeneys Herz nicht mehr schlug hatte sie das Gefühl ihres würde ebenfalls stehen bleiben. Er ist in Hogsmeade begraben.

Andere

Minerva McGonagall | Beste Freundin | *1935 | Lehrerin für Verwandlung & Hauslehrerin von Gryffindor

Man könnte sagen, dass Minerva McGonagall Crimson das Leben gerettet hatte. Nach der Scheidung von Séan war Crimson nach Hogsmeade gezogen, da sie einen Gefallen bei Madam Rosmerta eingelöst hatte, die ihr so einen Job anbat. Dadurch traf sie McGonagall wieder und durch ihre frühere Bewunderung für sie, die heute auch noch da ist, erzählte ihr Crimson alles. Warum sie ihr Leben hasste und wie unglücklich sie war. Sie verbrachten viel Zeit während der Sommerferien miteinander und im Schuljahr 1993/1994 wurde Crimson in Hogwarts eingestellt.

Wusstest du, dass Crimson in Nordostschottland in Burnhaven aufgewachsen ist und man das in ihrem Akzent immer noch hören kann?
Wusstest du, dass Crimson und ihre Schwester Jade oft für Zwillinge gehalten wurden, weil sie sich so nah standen?
Wusstest du, dass Crimson die ersten Jahre sehr einsam in Hufflepuff war, weil sie keine Gesprächsthemen mit anderen Schülern fand?
Wusstest du, dass Crimson oft auf ihre Schönheit reduziert wurde und wird?
Wusstest du, dass Crimsons Schwester und Vater von ihrem Onkel getötet wurden, als der Krieg auf voller Höhe war und sie und ihre Mutter nur verschont wurden, weil sie Crimson einen neuen Kessel gekauft hatten, als der Angriff auf ihr Haus stattfand?
Wusstest du, dass Crimson und ihre Mutter nachhause kamen und sofort wieder apparierten als sie das Dunkle Mal über ihrem Haus schweben sahen?
Wusstest du, dass Crimson anschließend zur Vertrauensschülerin ernannt wurde?
Wusstest du, dass Crimson zu den Besten ihres Schuljahres gehörte?
Wusstest du, dass Minerva McGonagall ihr Vorbild war?
Wusstest du, dass sie erst nach ihrem Schulabschluss das erste Mal mit ihrem besten Freund Séan auf ein Date ging?
Wusstest du, dass sie nie einem Mensch so vertraut hat wie Séan?
Wusstest du, dass sie ihn heute immer noch liebt?
Wusstest du, dass sie und Séan ganz privat an einem Strand in Schottland heirateten und dass sie barfuß durch den Schnee liefen, bis ihre Füße blau waren?
Wusstest du, dass sie ihr erstes Kind erwarteten und sich dann herausstellte, dass es nie leben würde?
Wusstest du, dass es ihre Herzen brach und Séan wusste, dass er für Crimson da sein musste, es aber nicht schaffte?
Wusstest du, dass sie ihrem Sohnen dennoch einen Namen gaben und ihn beerdigten?
Wusstest du, dass es Sweeney war, der es Crimson ermöglicht Thestrale zu sehen?
Wusstest du, dass Crimson danach nicht mehr sie selbst war und Séan nicht mehr an sie ran kam?



Wusstest du, dass Séan so einsam war, dass er die Liebe seines Lebens weg warf?
Wusstest du, dass sie ihn dreimal mit unterschiedlichen Frauen erwischte und es weiterhin versuchen wollte, bis es das vierte Mal geschah und sie es nicht mehr konnte?
Wusstest du, dass ihre Fähigkeit zu Vertrauen trotzdem noch komplett intakt ist und sich das durch nichts ändern kann?
Wusstest du, dass Minerva McGonagall ihr den Job in Hogwarts besorgte?
Wusstest du, dass Crimson neben Geschichte der Zauberei auch die Sonderkurse 'Vorgeschichte der Geschichte der Zauberei' und 'Zeitgeschichte der Magie' unterrichtet?
Wusstest du, dass Crimson dieses Jahr zur Hauslehrerin von Hufflepuff befördert wurde?
Sonstiges

"I'm the kid on the playground mama told you to never play with."


 
Natalie Dormer
entfällt
Paddy
Darf weitergegeben werden.
[ X ] ja [ ] nein
Jaein. Professorin von Hogwarts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paye Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge :
155
Anmeldedatum :
10.10.18

BeitragThema: Re: Professor Crimson Yaxley   Mi Okt 24 2018, 20:04

Noch mal Herzlich Willkommen Smile

Unsere erste Professorin <3

Ich mag deinen Stecki sehr gerne und der ist schön geschrieben, habe demnach auch nichts auszusetzen Smile

Dein WoB ist damit sicher Smile

Deine Area ist hier und dann kannst du auch schon loslegen Smile

Viel Spaß Smile

Lg <3

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Professor Crimson Yaxley
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hab einen Brief an die Ex geschickt,war das ein Fehler ?
» Happy B-Day Professor Theorie!
» X-Wing Liga Frankfurt - Crimson Aces Grill & Kill?!
» Crimson Aces Frankfurt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
all ends here ::  :: MAGISCHES EINWOHNERMELDEAMT :: FERTIGE BEWERBUNGEN-
Gehe zu: